Südnorwegens Fjorde zu Lande und zu Wasser - Mit Mietwagen und Fähren

Ålesund_©_Matt_Lamers_VisitNorway-com

Der Südwesten Norwegens bietet atemberaubende Landschaften mit tiefblauen Fjorden, tosenden Wasserfällen, schneebedeckten Bergen und einsamen Inseln. Neben Aktivitäten in der Natur wie Wandern und Kayakfahren, können Sie hier auch einige der bekanntesten Städte Norwegens, wie Stavanger, Bergen und Ålesund besuchen. Nicht zuletzt deswegen hat die UNESCO die Fjordlandschaften im Südwesten Norwegens, darunter den Geirangerfjord und den Nærøyfjord, auf die Welterbe-Liste gesetzt.

Ihr Lotse zur Reise
» Atemberaubende norwegische Küste
» Tiefblaue Fjorde, einsame Inseln und Schären
» Landschaftsrouten Atlantikstraße und Trollstigen
» Fähren, Flåmbahn und Postschiff
» Teilnehmerzahl min. 2 Personen


17 Tage
ab/an HIR
ab € 1.999,- p.P.

Reiseverlaufsbeispiel

1. Tag - Abfahrt von Hirtshals nach Stavanger: Die Reise beginnt im Hafen von Hirtshals in Dänemark. Abfahrtszeit um ca. 20:00 Uhr. Das Schiff erreicht am nächsten Morgen den Hafen von Risavika / Stavanger. Übernachtung an Bord.

2. Tag - Von Stavanger nach Årdal:
Nach Ankunft gegen 07:00 Uhr in Stavanger nehmen Sie Ihren Mietwagen in Empfang, kaufen für die nächsten Tage ein und gestalten den Tag nach Ihren Wünschen, Stavanger ist ein Mekka für Naturliebhaber. Zu gegebener Zeit Fahrt ggf. über den Lysefjord (ca. 80km) ins Høiland Gard Gardshotellet (weitere ca. 35km) bei Årdal. 2 Übernachtungen / Frühstück dort oder ähnlich. Den Wanderweg im Märchenwald Eventyrskogen erreichen Sie nach 1km zu Fuß.

3. Tag - Wanderungen in der Umgebung: Die Umgebung eignet sich hervorragend zum Wandern und Kajakfahren. Zum Lysefjord gelangen Sie in ca. 30 Autominuten und vom Wanderweg zur Felsplattform Preikestolen trennen Sie ca. 40 Fahrminuten. Der Preikestolen erhebt sich majestätisch ca. 600m über dem Lysefjord und zieht jedes Jahr Tausende von Reisenden an. Übernachtung / Frühstück wie am Vortag oder ähnlich.

4. Tag - Von Årdal nach Bergen: Zur gewünschten Zeit machen Sie sich auf den Weg über Fjorde und Fähren (Fährtickets nicht enthalten) nach Bergen (ca. 270km). Ankunft im Comfort Hotel Bergen und 1 Übernachtung / Frühstück dort oder ähnlich. Bergen gilt als das Tor zu den unzähligen Fjorden der norwegischen Westküste. Die Stadt besticht durch ihre zauberhafte Lage und ist von majestätischen Bergen umgeben. Für den ersten Überblick empfiehlt sich die “Fløibahn”, eine Standseilbahn, die Sie bis ganz nach oben bringt. Vom Gipfel aus bietet sich Ihnen ein fantastischer Blick über Bergen.

5. Tag -
Von Bergen über Gudvangen nach Myrdal: Heute geht es an vielen Seen entlang in die Berge über Gudvangen am Nærøyfjord nach Flåm am Auerlandsfjord (ca. 180km). Das Hotel liegt auf der Spitze des Flåmtals, 820m über dem Meeresspiegel. Der gesamte Transport von und nach Vatnahalsen erfolgt mit dem Zug (Zugticket nicht enthalten; hier kann kein Auto gefahren werden). Von Flåm können Sie mit der Flåmbahn bis zum Bahnhof Vatnahalsen fahren, der direkt am Hotel liegt. Dieses ist eine der spektakulärsten Eisenbahnen der Welt mit Panoramablick auf eine herrliche norwegische Berg- und Fjordlandschaft.

Ankunft im Vatnahalsen Høyfjellshotell und 2 Übernachtungen / Frühstück dort oder ähnlich.

6. Tag - Aktivitäten in der Umgebung: Das Hotel ist von wunderschönem, abwechslungsreichem Gelände umgeben, das für eine Reihe von Aktivitäten wie z.B. Fahrradfahren oder Kayakfahren, die fast für alle Ansprüche geeignet sind. In Vatnahalsen können Sie im Wald, im Tal oder auf dem Berg wandern - es gibt eine Reihe von Wandermöglichkeiten in alle Richtungen und Sie können sowohl auf kurzen als auch auf längeren Tagesausflügen wunderschöne Ausblicke genießen. Übernachtung / Frühstück wie am Vortag oder ähnlich.

7.  Tag - Von Myrdal über Vangsnes / Dragsvik nach Lavik: Nach der Bahnfahrt (Zugticket nicht enthalten) ins Tal fahren Sie über die Fähre Vangsnes / Dragsvik (Fährticket nicht enthalten) am Sognefjord entlang bis nach Lavik (ca. 230km). Entlang des Sognefjords bieten sich viele Möglichkeiten die Fahrt mit einer Wanderung zu unterbrechen, so z.B. in der Gegend von Balestrand kurz nach der Überfahrt. Ankunft im Lavik Fjord Hotell und 2 Übernachtungen / Frühstück dort oder ähnlich.

Norway_in_a_Nutshell_©_VisitNorway-com Sunset_Bergen_©_Tomasz_Furmanek_ VisitNorway-com preikestolen_iconic_norway_©_berge_knoff_natural_light_Visit_Norway-com


8. Tag -
Zwischen Lavik und Lekva: Entdecken Sie die wunderschöne Umgebung des Lavik Fjord Hotell auf vielfältige Weise. Wanderungen, Erkundungen mit dem Fahrrad oder mit dem Auto oder eine Bootsfahrt. Es ist alles möglich! Oder fahren Sie nach Lekva und probieren Sie die Besteigung des Lihesten / Gygrekjeften. Rückkehr und Übernachtung / Frühstück wie am Vortag oder ähnlich.

9. Tag - Von Lavik zum Geirangerfjord: Zunächst gehtes nach Stryn, ein wunderschönes Dorf im Herzen des Nordfjords. Weiter fahren Sie zum Djupvasshytta Hotel am Ufer des Sees Djupvatnet (ca. 250km). Hoch in den Bergen über dem UNESCO-geschützten Geirangerfjord liegt dieses Hotel und der Ort Geiranger ist weniger als 25 Fahrminuten entfernt. Ankunft im Djupvasshytta Hotel und 2 Übernachtungen / Frühstück dort oder ähnlich.


10. Tag -
Geirangerfjord zu Wasser und zu Fuß: Über den Dalsnibba Aussichtspunkt erreichen Sie Geiranger und den gleichnamigen Fjord. Verbinden Sie heute ein Fjordsightseeing mit einer Wanderung und entdecken Sie den verlassenen historischen Bergbauernhof Skageflå am Geirangerfjord. Der nur mit dem Boot erreichbare Pfad zum Hof beginnt bei Skagehola am Fjordufer. Die Wanderung nach Skageflå ist anspruchsvollvoll, mit teilweisen sehr steilen Abschnitten. Unterwegs bietet sich jedoch eine fantastische Aussicht auf den Fjord und die Wasserfälle „Die Sieben Schwestern“. Rückkehr und Übernachtung / Frühstück wie am Vortag oder ähnlich.

11. Tag - Vom Geirangerfjord über Runde nach Ålesund: Zurück über Stryn fahren weiter gen Nordwesten. Über den Auste- und den Voldafjord kommen Sie in die Stokksund-Blikkvågane Wildlife Conservation Area und weiter nach Runde (ca. 200km). Dabei passieren Sie den Eiksundtunnels, der mit einer Tiefe von 285m auf knapp 8km Länge der derzeit tiefste Unterseetunnel der Welt.


Die Insel Runde ist eine von vielen Inseln des Archipels Sørøyane südwestlich von Ålesund und der südlichste echte Vogelberg Norwegens. Die Wanderwege über die Insel und zum Rand der Brutfelsen liegen außerhalb der Schutzgebiete und sind ganzjährig frei begehbar. Gut von Land her zu beobachten ist die Kolonie der Papageitaucher. Schließlich Weiterfahrt nach Ålesund (ca. 200km) und 2 Übernachtungen / Frühstück z.B. im Quality Hotel Ålesund oder ähnlich.

12. Tag -
Erkundungen in Ålesund: Die Stadt Ålesund streckt sich äußerst reizvoll über mehrere Inseln hinweg bis in den Atlantischen Ozean. Seit sie nach einem verheerenden Feuer im Jahr 1904 völlig zerstört wurde, wird sie von ihrer inzwischen berühmt gewordenen Architektur im Jugendstil geprägt. Heute ist die Stadt kulturelles Zentrum der Region und bekannt für zahlreiche Veranstaltungen. Bei einem Ausflug auf den Sukkertoppen (Zuckerhut) können Sie eine phantastische Aussicht mit sowohl Stadt als auch Küste und Fjord in einem bekommen! Rückkehr und Übernachtung / Frühstück wie am Vortag oder ähnlich.


13. Tag - Von Ålesund über Trollstigen und Molde nach Kristiansund: Auf Ihrer Fahrt nach Kristiansund können Sie zunächst einen Abstecher zum berühmten Bergstraße Trollstigen (ca. 130km) machen. Später stoppen Sie bei Molde (weitere ca. 75km) und bei einer flexibel zu gestaltenden Wanderung vom Aussichtspunkt Varden (407 m ü.M.) zur Skihytta die Fjorde und das berühmte Moldepanorama mit 222 teilweise schneebedeckten Gipfeln entdecken. Oder Sie laufen von Farstadstranda nach Nordneset auf dem Hustadvika-Küstensteig zu den nördlichsten Dünen der Erde. Von Molde schließlich fahren Sie über die Atlantikstraße nach Kristiansund (weitere ca. 75km). Diese ist gut 8km lang und die acht Brücken schlängeln sich zwischen Inseln, Holmen und Schären und sind untereinander durch herausfordernde Straßenabschnitte verbunden.


Die Aussichten auf beiden Seiten der Atlantikstraße sind Erinnerungen fürs Leben! In Kristiansund 1 Übernachtung / Frühstück z.B. im Thon Hotel Kristiansund oder ähnlich.

14. Tag - Kristiansund, Grip und auf's Schiff gen Süden: Vier idyllische Inseln am Rande des Atlantischen Ozeans – das ist Kristiansund, ein kleines Städtchen im Nordwesten der Region Fjord Norwegen. Zwischen den Inseln verkehrt unermüdlich das kleine Fährschiff Sundbåten. Unternehmen Sie z.B. einen einen Bootsausflug zum alten Fischerdörfchen auf der Insel Grip. Sie ist umgeben von 200 Holmen und Schären, 12 km vom Festland und 40 min mit dem Boot von Kristiansund entfernt. In den Sommermonaten hat ein Café geöffnet und es gibt tägliche Fährverbindungen zum Festland mit Gripruta. Die Bootstour zur Insel Grip (Fährticket nicht enthalten) inklusive einem Stopp von ca. 1,5 Stunden auf der Insel dauert rund 3,5 Stunden. Am Nachmittag gehen Sie an Bord und fahren mit Hurtigruten oder Havila ca. um 17:00 Uhr entlang der Atlantikküste gen Süden über Molde und Ålesund. Übernachtung an Bord.


15. Tag - Zurück nach Bergen: Morgens geht es entlang der Sunnmøreküste und Westkapregion weiter nach Florø. Dann führt die Fahrt über Fjordmündungen und die Schärenküste am Sognejord. Ankunft ca. um 14:30 Uhr in der Hansestadt Bergen und Check-In im Comfort Hotel Bergen und 1 Übernachtung / Frühstück dort oder ähnlich.

16. Tag - Von Bergen nach Hirtshals: Ein letzter Vormittag in Bergen, dann geht es wieder auf's Schiff. Abfahrtszeit um ca. 13:30 Uhr. Das Schiff ist über Nacht auf See und erreicht am nächsten Morgen den Hafen von Hirtshals.

17. Tag -Ankunft in Hirtshals und Ende der Reise: Nach Ankunft gegen 07:30 Uhr in Hirtshals verlassen Sie das Schiff und eine erlebnisreiche Reise geht zu Ende.

Trollstigen_©_Ivars_Utinsns_VisitNorway-com den_nye_floibanen_©_VisitNorway-com Bridge_Norway_©_Bruno_van_der_Kraan_VisitNorway-com


Termine & Preise
2021
Frühbucherpreise bis bis zum 31. Okt 2020

ab € 2.099,- € 1.999,- pro Person
Buchen Sie frühzeitig Ihren Wunschtermin, die Hotelverfügbarkeiten sind begrenzt

Leistungen
♦ Fährüberfahrten Hirtshals - Stavanger und Bergen - Hirtshals mit Fjordline und Übernachtung in einer Zweibett-Innenkabine
♦ Postschifffahrt Kristiansund - Bergen mit Havila oder Hurtigruten und Übernachtung in einer Zweibett-Innenkabine

♦ 13 Übernachtungen / Frühstück in Hotels wie genannt oder ähnlich vorbehaltlich Verfügbarkeit
♦ Mietwagen der Kompaktklasse (Kategorie D) VW Golf oder ähnlich inkl. alle KM, Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung, Zusatzhaftpflichtversicherung in Höhe von 7,5 Mio. EUR, ein/e Zusatzfahrer/in, Einwegmiete Stavanger - Kristiansund
♦ Wanderreiseführer und Karten

Nicht enthalten

An- und Abreise nach/ab Hirtshals
♦ Reiseversicherung
♦ Gepäckträger-Service
♦ Optionale Ausflüge und Aktivitäten
♦ Weitere Mahlzeiten und Getränke
♦ Wäsche- und Kommunikationsgebühren an Bord
♦ Trinkgelder und persönliche Ausgaben
♦ Benzinkosten, Mautgebühren, Strafzettel
♦ Transfers zwischen Hafen und Mietstation


Preis- & Programmhinweise

♦ Aufpreis für die Nutzung einer Zweibett-Außenkabine auf den Fährfahrten Hirtshals - Stavanger, Bergen - Hirtshals und Kristiansund - Bergen auf Anfrage ca. € 150,- pro Person.
♦ Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bei Rückfragen.


Einreisebestimmungen
♦ Ihr Reisepass muss noch mindestens bis nach Ihrer Rückkehr ins Heimatland (Reiseende) gültig sein.
♦ Alle Reisegäste müssen über eine persönliche Auslandsreise-Krankenversicherung inklusive Rücktransport verfügen.
♦ Stornierung: Stornierungen müssen in schriftlicher Form vorgelegt werden. Bei der klassische Postschiffroute von Hurtigruten mit Reiseterminen ab 01.01.2021 gilt folgende Staffel: bis 90 Tage vor Reiseantritt 20 %,
60 bis 89 Tage vor Reiseantritt 50 %, 30 bis 59 Tage vor Reiseantritt 75 %, 29 bis 15 Tage vor Reiseantritt 80 %, 14 bis 1 Tag vor Reiseantritt 90 %, bei Nichtantritt oder Stornierung, am Abreisetag 95 % des Reisepreises.
Teilnehmerzahl min. 2 Personen

Dokumente

Reiseprogramm (.pdf)
Anmeldeformular (.pdf)

Reisebedingungen des Veranstalters (.pdf)

Karte
Karte_Stavanger-Kristiansund_©_Google
Einreise & Gesundheit

♦ Zur Einreise benötigen Reisende deutscher Staatsangehörigkeit z.Zt. den Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein muss.


♦ Es sind z.Zt. keine Impfungen vorgeschrieben, bitte wenden Sie sich für weitere Auskünfte an ein örtliches Tropeninstitut

Allgemeine Hinweise

♦ Höhe der Anzahlung: 10% des Reisepreises, Restzahlung bitte 30 Tage vor Reisebeginn. Bei Kreuzfahrten gelten ggf. besondere Zahlungs- und Stornobedingungen, die Sie unter den obigen Programmhinweisen und/oder den Dokumenten zum Download finden. Wir bitten um Beachtung
♦ Sofern bei den Reisen eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich
♦ Die Reisepreiszahlung ist durch eine Insolvenzversicherung abgesichert
♦ Die Durchführung der Reise erfolgt durch den Veranstalter Auf Kurs! Inselreisen Jürgen Stock. Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen jedoch ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten
© Auf Kurs! Inselreisen Jürgen Stock 2020

Kontakt & Buchen

Auf Kurs! Inselreisen
Jürgen Stock
Sven-Hedin-Str. 8
22523 Hamburg
Tel. +49 - 40 - 57 12 96 51
Fax +49 - 40 - 57 12 96 49
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web www.antarktis-expedition.info

logo

Hiking_by_the_Nærøyfjorden_©_Øyvind_Heen_VisitNorway-com alesund_©_hurtigruten_ detlef_hinz Sognefjord_by_Balestrand_©_CH_ VisitNorway-com

 

Kontakt

Auf Kurs! Inselreisen
Jürgen Stock
Sven-Hedin-Str. 8
22523 Hamburg
Deutschland
Tel. +49 40 57129651
Fax +49 40 57129649
Aktuelle telefonische Bürozeiten:
Mo, Di, Do & Fr von 9-11 & 15-17 Uhr
Mi & Sa geschlossen
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web www.antarktis-expedition.info

Ihr Lotse auf den Reisewelten der Meere

Back to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.