Golf in Brasilien

Golf Brasilien © Teamtours

Für Reisende, die etwas mehr Zeit haben und neben Golfplätzen so viel wie möglich von Brasilien sehen wollen. Mit den Iguassu-Wasserfällen im Süden und dem Amazonasgebiet im Norden von Brasilien erleben sie hautnah einzigartige Naturschauspiele. 

Ihr Lotse zur Reise

» 9 Greenfees in: Iguassu GC, Guarapiranga GC, Vista Verde GC, Amazonia GR,
    Brasilia GC, Praia do Forte GC, Sauipe GL, Itanhangá GC, Gávea GC
» Wasserfälle von Iguassu & Bootsfahrt auf dem Rio Amazonas
» Brasiliens Höhepunkte in verschiedenen Varianten buchbar
»
Teilnehmerzahl min. 2 Personen

19 Tage
ab IGU/bis GIG
auf Anfrage

Reiseverlauf

1. Tag - Anreise: Ankunft von Europa via Sao Paulo in Foz do Iguassu. Empfang am Flughafen, privater Transfer und Check-In im Hotel ihrer Wahl.

2. Tag - Golf in Foz do Iguassu: Nach dem Frühstück Golf im Iguassu Golf Club. Falls Sie nicht im Iguassu Resort übernachten, bringen wir Sie selbstverständlich zum Golfclub und holen Sie nach dem Spiel wieder ab. Am Nachmittag Fahrt in den Cataratas Nationalpark auf der brasilianischen Seite und Besichtigung der weltberühmten Wasserfälle mit der „Garganta do Diabo“, dem Teufelsrachen. Aufgrund ihrer unberührten Lage im tropischen Urwald am Dreiländereck von Brasilien, Argentinien und Paraguay gehören die Wasserfälle zu den eindrucksvollsten Natursehenswürdigkeiten Südamerikas. Für Natur- und Tierliebhaber ist auch der Vogelpark nahe dem Eingang des Nationalparks empfehlenswert. (F)

3. Tag - Itaipú Damm & Wasserfälle: Nach dem Frühstück privater Transfer und Besichtigung des weltweit zweitgrößten Wasserkraftwerkes beim Stausee Itaipú. Anschliessend Transfer über die Grenze nach Argentinien und Besuch des Nationalparks Iguazú. Auf der Argentinischen Seite fahren sie zuerst mit einem Zug in die Nähe der Wasserfälle und dann können sie auf kilometerlangen Stegen teilweise direkt zu bzw. unter den Wasserfällen gehen. Etwas anstrengender als auf der Brasilianischen Seite, doch dafür Erlebnis PUR. Am späten Nachmittag geht es dann zurück nach Brasilien zu ihr Hotel. (F)

4. Tag - Flug nach Sao Paulo: Nach dem Frühstück check-out vom Hotel und privater Transfer zum Flughafen. Flug von Foz do Iguassu nach Sao Paulo. Empfang am Flughafen, privater Transfer und Check-in im Hotel ihrer Wahl. Zeit zur freien Verfügung. (F)

5. Tag - Golf in Sao Paulo: Nach dem Frühstück privater Transfer nach Guarapiranga. Golf im Guarapiranga Golf Club.

Nach dem Spiel zurück zu ihrem Hotel. Je nach Zeit und Verkehrsaufkommen kann anschließend eine kleine Stadtbesichtigung eingeplant werden. (F)

6. Tag - Golf nahe Sao Paulo: Nach dem Frühstück privater Transfer nach Araçariguama. Golf im Vista Verde Golf Club. Nach dem Spiel zurück zu ihrem Hotel. (F)

7. Tag - Flug nach Manaus / Amazonas: Nach dem Frühstück check-out vom Hotel und privater Transfer zum Flughafen. Flug von Sao Paulo in den Bundesstaat Amazonas nach Manaus. Empfang am Flughafen, privater Transfer und Check-in im Hotel ihrer Wahl. (F)

8. Tag - Golf im Amazônia Golf Resort und Stadtbesichtigung: Golf im Amazônia Golf Resort Falls Sie nicht im Resort übernachten, bringen wir Sie selbstverständlich zum Golfclub und holen Sie nach dem Spiel wieder ab. Am Nachmittag Stadtbesichtigung von Manaus. Unter Anderem wird der Mercado Municipal, der Palácio Rio Negro (welcher heute der Sitz der Landesregierung von Amazonien ist), das prachtvolle Teatro Amazonas (das bedeutendste Zeugnis aus der Blütezeit des Kautschukbooms), das Zollhaus Alfándega und den Hafen Porto Flutuante von Manaus besichtigt. (F)

9. Tag - Amazonas: Von Manaus geht es den Rio Negro flussabwärts zum famosen Zusammentreffen der Flüsse Rio Negro - Rio Solimões - Rio Amazonas mit den verschiedenen Wasserfarben. Durch die natürliche Veränderung des Flusswasserstandes steht dieses Gebiet für ca. vier bis sechs Monate (April - September) teilweise unter Wasser, so dass ab und zu nur die Baumkronen aus dem Wasser schauen. Während dieser Periode nehmen Sie an einer schönen, motorisierten Kanufahrt durch die Kanäle des Überschwemmungslandes teil. Zur anderen Jahreshälfte (Oktober - März) haben Sie die Möglichkeit durch diese Gebiete des Urwaldes zu laufen.

In einem schwimmenden Restaurant, die typische Bauweise der einheimischen Caboclos, wird Ihnen ein komplettes Mittagessen als Buffet serviert. Anschließend Rückfahrt nach Manaus zu ihrem Hotel. (F M)

10. Tag - Flug nach Brasilia und Stadtbesichtigung: Nach dem Frühstück check-out vom Hotel und privater Transfer zum Flughafen. Flug von Manaus nach Brasilia, der Landeshauptstadt von Brasilien. Empfang am Flughafen und halbtägige Stadtrundfahrt. Brasília ist eine künstliche Stadt, die 1960 nach nur 4 Jahren Bauzeit feierlich eröffnet werden konnte. Die Monumentalität der Stadtanlage von Lucio Costa und die Leichtigkeit einzelner Bauwerke von Oskar Niemeyer verbinden sich zu einer einzigartigen Bau- und Gestaltungsidee und einer speziellen Ästhetik. Ein totaler Kontrast zu anderen Städten in Brasilien. Anschließend Check-in im Hotel ihrer Wahl. (F)

11. Tag - Golf in Brasilia und Flug nach Salvador da Bahia: Nach dem Frühstück check-out vom Hotel und privater Transfer zum Golfplatz. Golf im Brasilia Golf Club. Nach dem Spiel privater Transfer zum Flughafen. Flug von Brasilia nach Salvador da Bahia. Empfang am Flughafen, privater Transfer nach Costa do Sauipe oder Praia do Forte und Check-in im Hotel ihrer Wahl. (F)

12. Tag - Costa do Sauipe: Je nach ihren Wünschen organisieren wir Ihnen gerne einen Ausflug in der Umgebung. Oder wollen sie lieber den Tag am Strand genießen? (F)

13. Tag - Golf in Costa do Sauipe: Golf am Sauipe Golf Links Platz. Falls Sie nicht im Costa do Sauipe Resort übernachten, bringen wir Sie selbstverständlich zum Golfclub und holen Sie nach dem Spiel wieder ab. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Geniessen Sie den traumhaften Strand oder die die Einkaufsmöglichkeiten in Costa do Sauipe. Traditionelle, handwerkliche Geschenke sind meist zu Hause sehr beliebt. (F)

Golf Brasilien © Teamtours Golf Brasilien © Teamtours Golf Brasilien © Teamtours


14. Tag - Golf in Praia do Forte:
Nach dem Frühstück privater Transfer zum Iberostar-Resort Praia do Forte. Golf im Praia do Forte Club. Falls nicht zu viel Andrang am Golfplatz ist, empfehlen wir Ihnen eine außergewöhnliche Spielunterbrechung nach dem 16.Gruen. Hier befindet sich eine interessante Schildkröten-Beobachtungsstation und deren kleines Museum. Nach dem Spiel bringt Sie Ihr Chauffeur wieder zurück zu Ihrer Pousada bzw. Hotel. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. In Praia do Forte sollten Sie unbedingt das Schildkröten-Aufzuchtprogramm Tamar besuchen. Zur gegebenen Zeit kann man am Strand Schildkröten bei der Eiablage beobachten. Auch Wale ziehen hier im Sommer durch. (F)

15. Tag - Fahrt nach Salvador da Bahia: Check-Out Hotel und Transfer mit Stadtbesichtigung Salvador da Bahia. Mit seinen Barockkirchen und


Klöstern aus dem 17. & 18. Jahrhundert und den vielen historischen und farbenprächtigen Bauten aus afro-brasilianischer Tradition zählt Salvador zu den eindrucksvollsten Städten Brasiliens. Nach der Stadtbesichtigung Check-in im Hotel ihrer Wahl in Salvador. Für den Abend empfehlen wir ihnen einen gemütlichen Bummel im Stadtzentrum Pelourinho. (F)

16. Tag - Flug nach Rio de Janeiro: Nach dem Frühstück check-out vom Hotel und privater Transfer zum Flughafen. Flug von Salvador da Bahia nach Rio de Janeiro. Empfang am Flughafen und kleine Stadtrundfahrt mit Fahrt auf den Zuckerhut Check-in im Hotel ihrer Wahl an der Copacabana oder Ipanema. (F)

17. Tag - Golf in Rio de Janeiro: Nach dem Frühstück privater Transfer nach Gávea. Golf im Gávea Golf Club.


Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Alternativ können selbstverständlich auch Aktivitäten, wie Gleitschirmfliegen, ein Helikopter-Rundflug, Besuch des Botanischen Gartens, eine Bootsfahrt und einiges mehr organsiert werden. (F)

18. Tag - Golf in Rio de Janeiro: Golf im Itanhangá Golfclub. Bei der Rückfahrt fahren wir durch den Regenwald Tijuca, stoppen am Corcovado, bevor es wieder zurück zum Hotel geht. Genießen Sie in der Abendstimmung, 710m über dem Meeresspiegel, neben der gewaltigen 38-meter hohen Christus-Statue den fantastischen Blick auf die Stadt, die Strände und die umliegenden Berge. Für jeden Rio-Besucher ein Muss und unvergessliches Erlebnis! (F)

19. Tag - Ende der Reise: Es heißt leider “Abschied nehmen”. (F)

Golf Brasilien © Teamtours Golf Brasilien © Teamtours Golf Brasilien © Teamtours


T
ermine & Preise   2016-17
auf Anfrage, Abreise täglich

In jeder Region können wir ihnen je nach Preiskategorie und Freizeitinteresse verschiedene attraktive Hotels anbieten. Jedes von uns vorgeschlagene Hotel wird von unserer örtlichen Agentur teamtours regelmäßig besucht und auf Komfort und Service geprüft. Bitte betrachten Sie den oben genannten Reiseverlauf nur als Vorschlag, wir erstellen Ihnen gerne Ihr gewünschtes Rundreiseprogramm.

Leistungen
Nationale Flüge wie im Programm angegeben
Übernachtungen / Frühstück in der gebuchten Hotelkategorie
Private Citytouren & Ausflüge mit englisch-oder deutschsprachiger Reiseleitung
9 Greenfees in: Guarapiranga GC, Vista Verde GC, Amazonia GR, Brasiia GC, Praia do Forte GC, Sauipe GL, Itanhangá GC, Gávea GC
Preferential Tee Times.
Privattransfers zu Golfclubs & Airports
 


Nicht enthalten

♦ Alle internationalen Flüge, Flughafen- und Ausreisegebühren
♦ Getränke & weitere bzw. nicht angegebene Verpflegung
♦ Pers. Ausgaben & Trinkgelder
♦ Fakultative/optionale Ausflüge, weitere Golfleistungen

Preis- & Programmhinweise
♦ Alle Preise auf Anfrage
♦ Min. 2 Teilnehmer


Hinweise zum Reiseziel

♦ Das Amazonasgebiet und das Pantanal sollte man in den trockeneren Monaten von Juni bis Okt. besuchen. In Rio und Salvador ist es von Okt. bis April sehr heiß und tropisch. Von Juli bis Sept. ist hier keine Badesaison. Die Zeit von Mitte Dezember bis zum Karneval ist die Hauptreisezeit der Brasilianer.
♦ Landeswährung in Brasilien ist der „Real“.
♦ Sprache: Die Landessprache ist Portugiesisch, außerdem werden die Sprachen von weiteren ethnischen Gruppen gesprochen.
♦ Zeitverschiebung: Rio de Janeiro liegt drei Stunden hinter der MEZ, Manaus sechs Stunden.


Einreise & Gesundheit

♦ Zur Einreise benötigen Reisende deutscher Staatsangehörigkeit den Reisepass, der noch min. 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein muss.
♦ Eine Gelbfieber-Impfung ist bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet vorgeschrieben, bitte wenden Sie sich für weitere Auskünfte an ein örtliches Tropeninstitut. Die Gelbfieber-Impfung wird u.U. auch bei Ein- bzw. Weiterreise aus/in das Amazonasgebiet verlangt und kontrolliert.


Golfclub-Links
Iguassu Golf Club
Guarapiranga Golf Club
Vista Verde Golf Clube
Amazonia Golf Resort
Brasilia Golf Club
Praia do Forte Golf Club
Sauipe Golf Link
Itanhangá Golf Club
Gávea Golf Club


Dokumente

Reiseprogramm (.pdf)
Anmeldeformular (.pdf)

Reisebedingungen des Veranstalters (.pdf)

Kontakt & Buchen
LatinGolf c/o Auf Kurs! Inselreisen
Jürgen Stock
Sven-Hedin-Str. 8
22523 Hamburg
Tel. +49 - 40 - 57 12 96 51
Fax +49 - 40 - 57 12 96 49
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web www.latingolf.de


Allgemeine Hinweise
♦ Höhe der Anzahlung: 10% des Reisepreises, Restzahlung bitte 30 Tage vor Reisebeginn
♦ Sofern bei den Reisen eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich
♦ Die Reisepreiszahlung ist durch eine Insolvenzversicherung abgesichert
♦ Die Durchführung der Reise erfolgt durch den Veranstalter Auf Kurs! Inselreisen Jürgen Stock. Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen jedoch ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten
© Auf Kurs! Inselreisen Jürgen Stock 2016

logo

Kontakt

Auf Kurs! Inselreisen
Jürgen Stock
Sven-Hedin-Str. 8
22523 Hamburg
Deutschland
Tel. +49 40 57129651
Fax +49 40 57129649
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web www.antarktis-expedition.info

Ihr Lotse auf den Reisewelten der Meere

Back to top