Golf in Argentinien

Golf Argentinien © Kallpa

Zunächst geht es nach Buenos Aires, wo Sie neben einigen Sehenswürdigkeiten die besten Golfplätze der Umgebung kennen lernen. Dann Patagonien: Die „argentinische Schweiz" von San Carlos de Bariloche mit den hervorragenden Golfplätzen von Llao-Lao und Arelauquen sowie optional Chapelco bei San Martin de los Andes: Golf an wunderschönen Seen und vor einer imposanten Andenkulisse. Der wohl beste Platz in Argentinien wurde gezeichnet von Jack Nicklaus, dem hier ein Meisterwerk gelungen ist. 

Ihr Lotse zur Reise

» 5 Greenfees im Olivos, San Andrés, Llao Llao, Arelauquen & Chapelco GC
» Golf an tiefblauen Seen, schneebedeckten Bergen & grünen Wäldern
» Sonderprogramm zum 15-jährigen Jubiliäum unseres Partners
» Kombinationen mit Mendoza und Santiago de Chile möglich

»
Teilnehmerzahl min. 2 Personen

10 Tage
ab/bis BUE
ab € 2.990,- p.P.

Reiseverlauf

1. Tag - Anreise: Nach Ankunft in Buenos Aires folgt der Transfer zum Hotel Recoleta Loi Suites. Nachmittags halbtägige Citytour. Buenos Aires, die erste Station der Reise, und auch "Paris von Südamerika" genannt, bietet neben prachtvollen Kolonialbauten und modernen Geschäftszentren eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, Museen und großzügigen Parks. So lohnt der Friedhof La Recoleta genauso einen Besuch wie das Teatro Colón oder das Künstlerviertel La Boca. Stilvolle Restaurants, Tango-Cafés und -Clubs ermöglichen, am pulsierenden Stadtleben teilzuhaben.

2. Tag - Buenos Aires - Olivos GC:
Nach dem Frühstück Transfer und 18-Loch Golfen im Olivos Golf Club. Der Platz des Olivos Golf Clubs hat 27 Löcher, gilt aufgrund seines Designs und der Landschaft als einer der besten und schönsten in Südamerika und ist Austragungsort internationaler Turniere. Den Platzrekord hält die argentinische Golflegende Roberto de Vicenzo mit 63 Schlägen (White: 9 Loch, Par 36, 2864-3375 Yards - Red: 9 Loch, Par 36, 2896-3311 Yards - Blue: 9 Loch, Par 35, 2629-2996 Yards). Rest des Tages zur freien Verfügung, abends optional Tango-Show. (F)

3. Tag - San Andres GC:
Nach dem Frühstück Fahrt zu einem der bekannten Golfplätze von Buenos Aires und 18-Loch-Golfen im im San Andres GC. Er ist der älteste GC Argentiniens, bereits 1885 gegründet.

Er wurde angeblich nach dem GC in St. Andrews in Grossbritannien benannt. Der Course wurde gezeichnet vom Schotten Mungo Park unnd bietet bei PAR 72 eine Länge von 6772 Yards. Rest des Tages zur freien Verfügung. (F)

4. Tag - Buenos Aires - Bariloche:
Transfer und Flug nach San Carlos de Bariloche. Bariloche liegt am berühmten Nahuel Huapi See und im gleichnamigen Nationalpark. Nachmittags Transfer zum El Casco Art Hotel oder Llao Llao Hotel & Resort Golf & SPA. Das berühmte Hotel liegt nicht weit entfernt vom Stadtzentrum von Bariloche inmitten einer beeindruckenden Umgebung von tiefblauen Seen, schneebedeckten Bergen und grünen Wäldern. 18-Loch-Golfen auf dem perfekt gepflegten Platz. Dieser zeichnet sich durch gewellte Fairways, schwierige Grüns mit verschiedenen Breaks und hervorragend angelegten Bunkern aus. Durch das weit auseinandergezogene Platzdesign in der Bucht von Llao Llao besitzt der Kurs teilweise Links und teilweise Parkland Charakter und bietet Herausforderungen für alle Spielstärken (18-Loch, Par 70, 4931 bzw. 5514-5856 Yards). (F)

5. Tag - Arelauquen GC: Nach dem Frühstück "Circuito Chico" Tour durch den Nationalpark und Transfer zum Arelauquen Golf and Country Club. Auf dem anspruchsvollen Kurs kommen besonders am 14., 16. und 18. Loch großflächige Wasserhindernisse ins Spiel.

Neben Golf wird hier auch Polo und Tennis gespielt (18-Loch, Par 70, 5763-6258 Yards). (F)

6. Tag - Arelauquen - San Martin de los Andes: Nach dem Frühstück Zeit zur freien Verfügung. Nachmittags beginnt die Fahrt gen Norden. Entlang der 7-Seen Route fahren Sie in ca. 3 Std. nach San Andres de los Andes durch schöne Berg- und Seenlandschaften, bevor Sie das Städtchen San Martín de los Andes am Ufer des Lago Lacar und das Loi Suites Chapelco Resort erreichen. (F)

7. Tag - Chapelco GC:
Transfer zum Chapelco GC, gezeichnet von Jack Nicklaus, dem hier ein Meisterwerk gelungen ist, wohl der beste Platz Argentiniens. Sie erwarten 18 grandiose Löcher bei PAR 72 und 7.163 Yards. (F)

8. Tag - San Martin de Los Andes:
Zeit zur freien Verfügung oder für eine optionale Runde Golf im Chapelco GC. (F)

9. Tag - San Martin de los Andes - Buenos Aires:
Zur gegebenen Zeit Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug nach Buenos Aires. Nach Ankunft in Buenos Aires folgt der Transfer zum Hotel. (F)

10. Tag - Abreise:
Zu gegebener Zeit Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug heimwärts oder Ihre weitere Verlängerung. (F)

Golf Argentinien © Kallpa Golf Argentinien © Kallpa Golf Argentinien © Kallpa


Termine & Preise   2017-18

4* Oktober - April   € 2.990,-
5* Oktober - April   € 3.290,-


Leistungen
♦ Nationale Flüge Buenos Aires - San Carlos de Bariloche  Rückflug San Martin - Buenos Aires
♦ 9 Übernachtungen / Frühstück in der gebuchten Hotelkategorie
♦ Private Citytour mit englischsprachiger Reiseleitung in Buenos Aires
♦ 5 Greenfees in: Olivos GC, San Andrés GC, Llao Llao GC, Arelauquen GC, Chapelco GC
♦ Caddies in San Andres und Olivos GC, Cart in Pilar GC, Chapelco GC
♦ Englischsprachiger Golfguide in Bs.As., preferential Tee Times
♦ Privattransfers zu Golfclubs & Airports

♦ Circuito Chico und 7-Seen-Tour mit englischspachiger Reiseleitung

Nicht enthalten
♦ Alle internationalen Flüge, Flughafen- und Ausreisegebühren

♦ Getränke & weitere bzw. nicht angegebene Verpflegung
♦ Pers. Ausgaben & Trinkgelder
♦ Fakultative/optionale Ausflüge, weitere Golfleistungen

Preis- & Programmhinweise

♦ Preise ab 01.11.2017 unter Vorbehalt
♦ Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

♦ Preise für Gruppen ab 4 Personen auf Anfrage
♦ Programm und Preis für nicht golfspielende Begleitung auf Anfrage

♦ Min. 2 Teilnehmer


Hinweise zum Reiseziel

♦ Argentinien: Die argentinischen Sommermonate zwischen Nov./Dez. und März sind die besten Monate für einen Besuch, insbesondere für Patagonien und Feuerland im Süden Argentiniens sowie die Falklandinseln. Reisen in die Mitte und den Norden Argentiniens können ganzjährig unternommen werden.
♦ Geld: Landeswährung ist der Argentinische Peso.
♦ Sprache: Die Landessprache ist Spanisch, außerdem werden die Sprachen von weiteren ethnischen Gruppen gesprochen.
♦ Zeitverschiebung: Argentinien liegt vier Stunden hinter der mitteleuropäischen Winterzeit, fünf Stunden während der Sommerzeit.


Einreise & Gesundheit

♦ Zur Einreise benötigen deutsche Staatsangehörige den Reisepass, der noch min. 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein muss.
Es sind z.Zt. keine Impfungen vorgeschrieben, bitte wenden Sie sich für weitere Auskünfte an ein örtliches Tropeninstitut.


Golfclub-Links
Olivos Golf Club
Pilar Golf Club
San Andrés Golf Club
Llao Llao GC
Arelauquen GC
Chapelco Golf Club


Dokumente

Reiseprogramm (.pdf)
Anmeldeformular (.pdf)

Reisebedingungen des Veranstalters (.pdf)

Kontakt & Buchen
LatinGolf c/o Auf Kurs! Inselreisen
Jürgen Stock
Sven-Hedin-Str. 8
22523 Hamburg
Tel. +49 - 40 - 57 12 96 51
Fax +49 - 40 - 57 12 96 49
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web www.latingolf.de


Allgemeine Hinweise
♦ Höhe der Anzahlung: 10% des Reisepreises, Restzahlung bitte 30 Tage vor Reisebeginn
♦ Sofern bei den Reisen eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich
♦ Die Reisepreiszahlung ist durch eine Insolvenzversicherung abgesichert
♦ Die Durchführung der Reise erfolgt durch den Veranstalter Auf Kurs! Inselreisen Jürgen Stock. Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen jedoch ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten
© Auf Kurs! Inselreisen Jürgen Stock 2017

logo

Kontakt

Auf Kurs! Inselreisen
Jürgen Stock
Sven-Hedin-Str. 8
22523 Hamburg
Deutschland
Tel. +49 40 57129651
Fax +49 40 57129649
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web www.antarktis-expedition.info

Ihr Lotse auf den Reisewelten der Meere

Back to top