MV Sea Spirit - Classic Antarctica – Berührungen mit dem 6. Kontinent

Sea_Spirit_Antarctic-©-Poseidon-Expeditions

Auf einer Reise zur Antarktischen Halbinsel erleben Sie die Highlights des sechsten Kontinents. Fantastische Landschaften, ein überbordendes Tierleben mit Kolonien von Hunderttausenden von Pinguinen, dahin gleitenden Walen und vermeintlich trägen See-Elefanten. Dazu die kaum fassbare Schönheit von riesigen Eisbergen, Gletschern und unvergesslichen Schiffspassagen. Beim Besuch von wissenschaftlichen Forschungsstationen wird Ihnen die Besonderheit der Antarktis noch verdeutlicht. Und trotz allem dient die Route nur als Orientierung, denn Wind und Eis bestimmen schlussendlich immer den genauen Kurs.


Ihr Lotse zur Reise
» Gerlach-Straße, Paradise Harbour und Lemaire Kanal
» Kolonien von über 200.000 Pinguinen, See-Elefanten und Robben
» Unwirkliche Kulissen aus Eis, Gletschern und Berggipfeln
» 2000,00 € p.P. Rabatt bei den Terminen ab 24.11., 04.12., 14.12.17 und 01.02.18 *
» Teilnehmerzahl MV Sea Spirit min. 60 / max. 114 Personen


11-13 Tage
ab/bis USH
ab € 6.195,- p.P.

Reiseverlauf

1. Tag - Ushuaia: Die Stadt Ushuaia ist die südlichste Stadt Argentiniens und wird sogar als die am südlichsten liegende Stadt der Welt bezeichnet. Sie ist die Hauptstadt der argentinischen Provinz und Inselgruppe Feuerlands und Ausgangspunkt unserer Reise in die Antarktis. Übernachtung im Hotel ARAKUR.

2. Tag - Einschiffung:
Am Nachmittag Gruppentransfer zum Hafen und Einschiffung auf die SEA SPIRIT. Sie werden von Ihrem internationalen Expeditonsteam begrüßt und erhalten von den Schiffsoffizieren eine Einweisung zur Sicherheit und Orientierung auf dem Schiff. Am Abend Auslaufen durch den Beagle Kanal. Genießen Sie die bergige Landschaft am Ende des südamerikanischen Kontinents. Kormorane und Seelöwen sind von Deck aus ausfindig zu machen. (F A)

3. - 4. Tag – Passieren der Drake Passage:
Die Drake Passage trennt die Antarktis vom Südamerikanischen Kontinent. Sie ist einer der berühmtesten Wasserstraßen der Erde und ebenso berüchtigt. Halten Sie sich an Deck auf und schauen Sie nach Walen und Seevögeln. Ungefähr auf der halben Strecke schiebt sich das kalte Wasser des Südens unter das warme Wasser des Nordens und bietet so eine nährstoffreiche Grundlage für Lebewesen. Ihre Experten an Bord informieren Sie in interessanten Vorträgen über die Flora und Fauna des sechsten Kontinents. Ungefähr am Abend des 4. Tages ist Land in Sicht – die Süd-Shetland Inseln, der Antarktischen Halbinsel vorgelagert, sind erreicht. (F M A)

5. Tag - Süd-Shetland Inseln:
Die flexible Reiseroute wird von den Wind- und Eisbedingungen geprägt.

Die Südshetland Inseln bieten jedoch unzählige Anlandungsmöglichkeiten. Bei Hannah Point liegen oft fette See-Elefanten faul am Strand und der Strand in der Caldera von Deception Island lädt zu einem Bad im vulkanisch erwärmten Wasser ein. (F M A)

6. - 9. (10.) Tag - Antarktische Halbinsel: Ihr Kapitän und Ihr Expeditionsleiter werden für Sie die schönsten Buchten und Kanäle der majestätischen Antarktischen Halbinsel anlaufen, sofern es die Wetterbedingungen erlauben. Am Ende der malerischen Gerlach-Straße liegt die ukrainische Forschungsstation  Vernadsky, deren Wissenschaftler Ihnen ihre Türen öffnen und Einblicke in die Forschung in der Antarktis geben. Paradise Harbour hat seinen Namen zu Recht – eine unwirkliche Kulisse aus Eis, Gletschern und Berggipfeln um ragt die Bucht. Bei der Durchfahrt des Lemaire Kanals meint man, die Berge berühren sich am Ende, so schmal ist die Passage. Wilhelmina Bay ist ein bevorzugter Aufenthaltsort für Buckelwale und Neko Harbour bietet eine der wenigen Gelegenheiten, das antarktische Festland zu betreten. Welche Anlandungen auch immer gelingen, welche Fahrten mit den Zodiacs auch immer unternommen werden: die Antarktis wird Sie in Ihren Bann ziehen. Nirgendwo sonst auf der Erde gibt es ein so überbordendes Tierleben mit Kolonien von über 200.000 Pinguinen, von See-Elefanten, Krabbenfressser und Robben; Albatrosse in der Luft und Wale im Wasser vermitteln ein eindrucksvolles Bild eines einzigartigen Naturschauspiels bei dem der Mensch ein unbeteiligter Zuschauer ist. (F M A)

10. (11.) - 11. (12.) Tag – Drake Passage: Wie auch immer sich Ihnen die Drake Passage auf dem Hinweg gezeigt hat – es kann auf dem Rückweg ganz anders sein!

Spiegelglatt oder aufbrausend wild – Ihr Schiff wird Sie sicher nach Ushuaia bringen. Lassen Sie die erlebnisreichen Tage Revue passieren, lauschen Sie den Vorträgen Ihrer Lektoren und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse über eine Region, die nur wenige Menschen gesehen haben, die aber für immer in der Erinnerung bleiben wird. (F M A)

12. (13.) Tag – Ushuaia -Ausschiffung: Am frühen Morgen ist wieder Ushuaia erreicht. Ausschiffung und Gruppentransfer zum Flughafen am Vormittag. Unvergessliche Erlebnisse und neue Reisefreundschaften im Gepäck. (F)


Hinweis zum Reiseverlauf: Die hier beschriebenen Tagesprogramme dienen nur zu Ihrer groben Orientierung. Das Reiseprogramm kann durch den Einfluss lokaler Eis- und Wetterverhältnisse beträchtlich variieren. Der Expeditionsleiter entscheidet gemäß der Verhältnisse vor Ort und wird auch ad hoc auf aktuelle Gegebenheiten und Tierbeobachtung reagieren und den Fahrplan anpassen. Flexibilität ist von größter Bedeutung auf unseren Schiffsreisen mit Expeditionscharakter. Alle Anlandungen sind vom Wetter, Verfügbarkeit von Anlandezeiten, örtlichen Landebestimmungen und Umweltschutzauflagen der IAATO abhängig. Der Fahrplan und Anlandezeiten werden über ein System der IAATO vor dem Beginn der Saison festgelegt. Der endgültige Fahrplan wird vom Expeditionsleiter an Bord bestimmt und nach dem sicheren Ermessen des Kapitäns und den Eigenschaften des Schiffes umgesetzt. Aufgrund der hohen Treibstoffpreise, behält sich Poseidon Expeditions das Recht vor, die Geschwindigkeit der Schiffe zu reduzieren (z.B. Fahrt mit einer Antriebswelle). Der Gesamtcharakter der Reise und Sicherheit von Schiff, Personal und Passagieren wird dadurch nicht beeinträchtigt.


Chicks_Antarctic-Peninsula-©-Poseidon-Expeditions
Ice_Antarctic-Peninsula-©-Poseidon-Expeditions
Seals_Antarctic-Peninsula-©-Poseidon-Expeditions

Termine & Preise pro Person 2017-18
2000,00 € p.P. Rabatt bei den Terminen
ab 24.11., 04.12. und 14.12.17
* in TWIN / Doppelkabinen

24.11. - 05.11.2017 ab/an Ushuaia
04.12. - 15.12.2017 ab/an Ushuaia
in CLASSIC Dreibettsuite    €  7.615,-
in MAINDECK Suite            € 10.665,-
in CLASSIC Suite              € 11.520,-
in SUPERIOR Suite            € 11.710,-
in DELUXE Suite               € 13.140,-
in PREMIUM Suite             € 14.280,-
in OWNER'S Suite             € 19.710,-

14.12. - 25.12.2017 ab/an Ushuaia
24.12.17 - 04.01.2018 ab/an Ushuaia
in CLASSIC Dreibettsuite    €  8.570,-
in MAINDECK Suite            € 11.615,-
in CLASSIC Suite              € 12.475,-
in SUPERIOR Suite            € 12.665,-
in DELUXE Suite               € 14.090,-
in PREMIUM Suite             € 15.235,-
in OWNER'S Suite             € 20.760,-

POLARKREIS
2000,00 € p.P. Rabatt beim Termin
ab 01.02.18

* in TWIN / Doppelkabinen

01.02. - 14.02.2018 ab/an Ushuaia
in CLASSIC Dreibettsuite    €  9.995,-
in MAINDECK Suite            € 13.330,-
in CLASSIC Suite              € 14.090,-
in SUPERIOR Suite            € 14.280,-
in DELUXE Suite               € 16.185,-
in PREMIUM Suite             € 17.520,-
in OWNER'S Suite             € 23.045,-


13.02. - 25.02.2018 ab/an Ushuaia
in CLASSIC Dreibettsuite    €  9.045,-
in MAINDECK Suite            € 12.380,-
in CLASSIC Suite              € 13.140,-
in SUPERIOR Suite            € 13.330,-
in DELUXE Suite               € 15.235,-
in PREMIUM Suite             € 16.475,-
in OWNER'S Suite             € 21.900,-

Termine
& Preise pro Person 2018-19
26.11. - 06.12.2018 ab/an Ushuaia
Sonderreise bitte anfragen
in CLASSIC Dreibettsuite    €  6.195,-
in MAINDECK Suite            €  6.945,-
in CLASSIC Suite              €  7.805,-
in SUPERIOR Suite            €  8.185-
in DELUXE Suite               €  8.760,-
in PREMIUM Suite             €  9.420,-
in OWNER'S Suite             € 12.190,-

Frühbucherpreise bis 31. Aug. 2017
05.12. - 16.12.2018 ab/an Ushuaia
in CLASSIC Dreibettsuite    €  7.155,-
in MAINDECK Suite            €  9.599,-
in CLASSIC Suite              € 10.385,-
in SUPERIOR Suite            €  9.969,-
in DELUXE Suite               € 11.172,-
in PREMIUM Suite             € 11.947,-
in OWNER'S Suite             € 15.988,-

15.12. - 27.12.2018 ab/an Ushuaia
in CLASSIC Dreibettsuite    €  8.560,-
in MAINDECK Suite            € 11.555,-
in CLASSIC Suite              € 12.297,-
in SUPERIOR Suite            € 11.769,-
in DELUXE Suite               € 13.267,-
in PREMIUM Suite             € 14.289,-
in OWNER'S Suite             € 18.996,-

26.12.18 - 06.01.2019 ab/an Ushuaia
06.02. - 17.02.2019 ab/an Ushuaia
16.02. - 27.02.2019 ab/an Ushuaia
in CLASSIC Dreibettsuite    €  7.818,-
in MAINDECK Suite            € 10.472,-
in CLASSIC Suite              € 11.258,-
in SUPERIOR Suite            € 10.715,-
in DELUXE Suite               € 12.104,-
in PREMIUM Suite             € 12.928,-
in OWNER'S Suite             € 17.274,-

POLARKREIS
24.01. - 07.02.2019 ab/an Ushuaia

in CLASSIC Dreibettsuite    €  9.425,-
in MAINDECK Suite            € 12.742,-
in CLASSIC Suite              € 13.702,-
in SUPERIOR Suite            € 13.188,-
in DELUXE Suite               € 14.668,-
in PREMIUM Suite             € 15.578,-
in OWNER'S Suite             € 21.099,-

Leistungen
♦ Eine Vor-Übernachtung in Ushuaia inkl. Frühstück
♦ Gruppentransfer zum Schiff am Tag der Einschiffung
♦ Gruppentransfer zum Flughafen oder zentrale Lage am Abreisetag
♦ Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinen-Kategorie wie ausgeschrieben
♦ Alle geplanten Landungen / Ausflüge
♦ Führung während der gesamten Reise von unseren erfahrenen Expeditionsleiter & Expeditionsteam (deutsch- und englischsprachig)
♦ Alle Mahlzeiten an Bord während der gesamten Reise, Tee- und Kaffeestation 24 Stunden pro Tag
♦ Expedition Parka und ein Paar Gummistiefel (leihweise) für die Anlandungen
♦ Willkommens- und Abschieds-Cocktails
♦ Alle Hafengebühren
♦ Vorab-Materialien
♦ Digitales Voyage Log

Nicht enthalten

♦ Alle internationalen und nationalen Flüge
Flughafen- sowie Ausreisegebühren und -steuern
♦ Getränke & weitere bzw. nicht angegebene Verpflegung

♦ Pers. Ausgaben & Trinkgelder
♦ Fakultative/optionale Ausflüge
♦ Gebühren für Visa / Touristenkarte
♦ Visa- und Einreisegebühren
♦ Versicherungen
♦ Wäscheservice und Kommunikationskosten
♦ Emergency Evacuation Versicherung

Hinweise zum Reiseziel
Antarktische Halbinsel: Der Süd-Hochsommer von Dez. bis Jan./Febr. ist die beste Zeit für einen Besuch. Es gibt fast 24-stündiges Tageslicht und die ersten Pinguinküken schlüpfen pünktlich zu Weihnachten oder zum Jahreswechsel. Im Nov. sind noch viele Gebiete mit Schnee und Eis bedeckt, im März sind Anlandungen durch die geringere Eisbedeckung auch weiter südlich oder sogar eine Überquerung des Polarkreises möglich. Auch Walbeobachtungen sind dann in der Regel besser möglich.


Peis- & Programmhinweise

♦ Preise ab 01.11.2017 unter Vorbehalt.
♦ Reservierung und Zahlungen: Für die Reservierung ist eine Anzahlung von 20 % des Reisepreises pro Person erforderlich. Die Restzahlung hat bis 30 Tage vor Abfahrt zu erfolgen.
♦ Stornierungen: In der Regel belaufen sich die Rücktrittskosten, die Poseidon Expeditions für ihre Reise fordern muss –
jeweils pro Person – auf: bis 210 Tage vor Reisebeginn: 15%, ab 209 Tage bis 181 Tage vor Reisebeginn: 30%, ab 180 Tage bis 91 Tage vor Reisebeginn: 40%, ab 90 Tage bis 66 Tage vor Reisebeginn: 55%, ab 65 Tage bis 31 Tage vor Reisebeginn: 70%, ab 30 Tage bis 7 Tage vor Reisebeginn: 85%, ab 6 Tage vor Reisebeginn bis am Tage der Anreise oder bei Nichterscheinen : 95%
♦ Kerosinzuschläge vorbehalten.
♦ Reiseverlauf: Die Tagesprogramme dienen nur zu Ihrer groben Orientierung. Das Reiseprogramm kann durch den Einfluss lokaler Eis- und Wetterverhältnisse beträchtlich variieren. Der Expeditionsleiter entscheidet gemäß der Verhältnisse vor Ort und wird auch ad hoc auf aktuelle Gegebenheiten und Tierbeobachtung reagieren und den Fahrplan anpassen. Flexibilität ist von größter Bedeutung auf unseren Schiffsreisen mit Expeditionscharakter.

Alle Anlandungen sind vom Wetter, Verfügbarkeit von Anlandezeiten, örtlichen Landebestimmungen und Umweltschutzauflagen der IAATO abhängig. Der Fahrplan und Anlandezeiten werden über ein System der IAATO vor dem Beginn der Saison festgelegt. Der endgültige Fahrplan wird vom Expeditionsleiter an Bord bestimmt und nach dem sicheren Ermessen des Kapitäns und den Eigenschaften des Schiffes umgesetzt.
♦ Ausführliche Informationen finden Sie in den Download-Infos bzw. Detailprogrammen.
min. 60 / max. 114 Personen

Dokumente
Reiseprogramm (.pdf)
Komplette Preisliste 2017-18 (.pdf)

Komplette Preisliste 2018-19 (.pdf)
Schiffinfos MV Sea Spirit (.pdf)
Anmeldeformular (.pdf)
Reisebedingungen der Reederei (.pdf)
Reisebedingungen des Veranstalters (.pdf)

Antarktische-Halbinsel-©-Poseidon-Expeditions.jpg

Einreise & Gesundheit

♦ Zur Einreise benötigen Reisende deutscher Staatsangehörigkeit z.Zt. den Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein muss. Bei Flügen über die USA ist ein maschinenlesbarer Reisepass und eine ESTA-Registrierung erforderlich
♦ Es sind z.Zt. keine Impfungen vorgeschrieben, bitte wenden Sie sich für weitere Auskünfte an ein örtliches Tropeninstitut

Allgemeine Hinweise

♦ Höhe der Anzahlung: 10% des Reisepreises, Restzahlung bitte 30 Tage vor Reisebeginn. Bei Kreuzfahrten gelten ggf. besondere Zahlungs- und Stornobedingungen, die Sie unter den obigen Programmhinweisen und/oder den Dokumenten zum Download finden. Wir bitten um Beachtung
♦ Sofern bei den Reisen eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich
♦ Die Reisepreiszahlung ist durch eine Insolvenzversicherung abgesichert
♦ Die Durchführung der Reise erfolgt durch den Veranstalter Auf Kurs! Inselreisen Jürgen Stock. Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen jedoch ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten
© Auf Kurs! Inselreisen Jürgen Stock 2017

Kontakt & Buchen

Auf Kurs! Inselreisen
Jürgen Stock
Sven-Hedin-Str. 8
22523 Hamburg
Tel. +49 - 40 - 57 12 96 51
Fax +49 - 40 - 57 12 96 49
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web www.antarktis-expedition.info

logo

Kontakt

Auf Kurs! Inselreisen
Jürgen Stock
Sven-Hedin-Str. 8
22523 Hamburg
Deutschland
Tel. +49 40 57129651
Fax +49 40 57129649
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web www.antarktis-expedition.info

Ihr Lotse auf den Reisewelten der Meere

Back to top