MV Hebridean Sky / MV Ocean Nova - Fly & Cruise Antarktische Halbinsel

Antarktis_Fly_Cruise_©_AntarcticaXXI.jpg

Zusammen mit ANTARCTICA XXI laden wie Sie zu einem einzigartigen Erlebnis ein: Fliegen Sie über Kap Hoorn und die berühmt berüchtigte Drakestrasse zu einem der abgelegendsten Orte der Welt, dem kältesten, höchsten, windigsten, trockensten und unwirtlichsten Kontinent der Welt – die Antarktis. Die MV Hebridean Sky (früher MV Sea Explorer) und die MV Ocean Nova bieten bietet eine perfekte Mischung aus Schiffskomfort und abenteuerlichen Entdeckungen. Sie beobachten Wale und See-Elefanten, See-Löwen und Robben sowie eine vielfältige Vogelwelt mit einer enormen Menge an Pinguinen vom Deck oder auf Ausflügen an Land und mit dem Zodiac. Wenn Sie selbst aktiv werden möchten, können Sie Kajakfahren und/oder Schneeschuhwandern. Und das Beste: All dieses können Sie in einer Gruppe von maximal 72 Gästen an Bord erleben, obwohl die Schiffe teilweise für eine höhere Teilnehmerzahl ausgelegt sind (MV Hebridean Sky 100 Gäste).

Ihr Lotse zur Reise
» Fly & Cruise ohne Drake-Passage: Flug von Punta Arenas nach King George Island und zurück
» Eine perfekte Mischung aus Luxus und Abenteuer auf der MV Hebridean Sky
» Auch "traditionelle" Touren inkl. Drake Passage an Bord der MV Hebridean Sky buchbar

» Für abenteuerlustige Gäste werden Kajaktouren und Schneeschuhwandern angeboten
» Teilnehmerzahl auf der MV Hebridean Sky / MV Ocean Nova min. 50 - max. 72 Personen


8 Tage
ab/an PUQ
ab € 10.228,- p.P.

Reiseverlauf

1. Tag - Ankunft in Punta Arenas: Nach Ihrer individuellen Ankunft in Punta Arenas spätestens um 14.00 Uhr werden Sie empfangen und ins Hotel begleitet. Am Nachmittag lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen und erhalten ein obligatorisches ausführliches Briefing über Verhalten in der Antarktis, Sicherheit, Ein- und Ausschiffung, Nutzung der Zodiac-Boote, und vieles mehr. Anschliessend genießen Sie ein typisch patagonisches Willkommens-Dinner. Bitte beachten Sie, dass alle Gäste bis spätestens um 14.00 Uhr am Flughafen in Punta Arenas sein müssen. Bei Verspätung ist eine Teilnahme an der Kreuzfahrt nicht mehr möglich. (A)

2. Tag - Flug von Punta Arenas nach King George Island und Einschiffung: Heute beginnt unser antarktisches Abenteuer mit dem Flug von Punta Arenas zur Frei Station auf der King George Insel (Südliche Shetland Inseln). Der Flug dauert knapp 2 Stunden.

Dort angekommen besuchen wir die chilenische Station Frei und die russische Station Bellingshausen. Schließlich beginnt die Einschiffung auf unser Expeditionsschiff mit Hilfe von Zodiac-Booten. (FMA)

3. - 6.(8.) Tag - Süd-Shetland-Inseln und Antarktische Halbinsel (ggf. bis zum Polarkreis): Während wir zwischen den Südlichen Shetland Inseln und der Antarktischen Halbinsel kreuzen, durchqueren wir Fjorde, fahren an spektakulären Eisbergen vorbei, geniessen die Begleitung der unterschiedlichsten Seevögel, Seehunde, Pinguine und Wale. Auf unserer Fahrt Richtung Süden haben wir die Möglichkeit, einige der schönsten Orte des Weissen Kontinents kennenzulernen, wie z.B. Livingston Island, Port Lockroy, Petermann Island, Paradise Bay, Cuverville Island und Deception Island. Unser Ziel ist es, den Lemaire Kanal und den Breitengrad 65° Süd zu überqueren.

Während der längeren Touren (P) weiter nach Süden ist es unser angestrebtes Ziel, den Südlichen Polarkreis auf Höhe 66°33” zu überqueren. Unsere Expedition beinhaltet viele Aktivitäten wie tägliche Landgänge mit Hilfe von Zodiac-Booten, Informationsvorträge unserer Antarktisexperten an Bord und viele weitere unvergessliche Momente. (FMA)

7. (9.) Tag - Flug zurück nach Punta Arenas: Heute erfolgt die Rückkehr zur King George Insel, wo wir ausschiffen und auf dem Flugplatz der Frei Station den Rückflug nach Punta Arenas antreten. Vom Flughafen in Punta Arenas werden Sie in die Stadt zu Ihrem Hotel gebracht. (F)

8. (10.) Tag - Ende der Reise: Morgend nach dem Frühstück endet Ihre Reise in Punta Arenas mit dem Transfer zum Flughafen. Oder Sie beginnen ein Verlängerungsprogramm, um noch mehr Sehenswürdigkeiten zu besuchen und Abenteuer zu erleben.

Antarktis_Air_Cruise_©_AntarcticaXXI

Wale_Air_Cruise_©_AntarcticaXXI

Kayaking_Air_Cruise_©_AntarcticaXXI

Bitte beachten Sie: Die von uns vorgeschlagenen Programme gelten lediglich als Beispiel. Da Landgänge abhängig von den Wetter- und Eisverhältnissen vor Ort sind, müssen wir manchmal Alternativen vorschlagen. Nur so können wir sicherstellen, Ihnen eine grösstmögliche Vielfalt an Landschaften und Tierwelt zu bieten. Unser Kapitän und oder der Expeditionsleiter entscheiden über das endgültige Programm. Ein Tagesprogramm mit geplanten Aktivitäten wird Ihnen täglich zugestellt. Bitte denken Sie daran: Flexibilität ist entscheidend für den Erfolg von Expeditionsreisen. Falls das Flugzeug aufgrund von ungünstigen Wetterverhältnissen nicht starten kann, tritt ein Alternativprogramm in Kraft. Im unwahrscheinlichen Fall, dass kein Transport zur Antarktischen Halbinsel erfolgen kann, erfolgt die Rückerstattung des Kreuzfahrtpreises laut dem "Contingency Plan" oder eine Umbuchung auf einen anderen Termin (vorbehaltlich Verfügbarkeit).

Das Fluggerät: Das Flugzeug BAE-146 wurde in Grossbritannien von British Aerospace gebaut.

Dank seinem hohen Flügel und der Fähigkeit auf kurzen Pisten zu landen, ist es besonders geeignet für dieses aussergewöhnliche Reiseziel. Das Flugzeug gehört zu “Aerovías DAP”, die lokale Fluglinie mit mehr als 20 Jahren Flugerfahrung in Patagonien und der Antarktis. Ab der Saison 2017-18 können Sie Sitze im vorderen Teil des Flugzeugs gegen Aufpreis reservieren.

Die Expeditionsschiffe:
Die MV Ocean Nova ist ein modernes und komfortables Schiff. Es wurde 1992 in Dänemark gebaut, um durch die arktischen Gewässer von Grönland zu fahren. Der verstärkte Rumpf ist ideal für Expeditionsfahrten in der Antarktis. Die Ocean Nova hat Platz für 72 Passagiere in gemütlichen Aussenkabinen, ausgestattet jeweils mit Privatbad und Fenster, aufgeteilt in Einzel-, Doppel- und Dreibett-Kabinen. Ausserdem verfügt die Ocean Nova über einen Panorama-Salon, einen geräumigen Speisesaal, Bar, Bibliothek, Krankenstation und Fitness-Raum. Zur Ausrüstung gehören Zodiac-Boote, mit denen ein-/ausgeschifft und an Land gegangen wird.

Die MV Hebridean Sky (früher MV Sea Explorer) wurde im Jahr 1992 in Italien erbaut und 2016 letztmalig renoviert und aufgewertet. Auf der Hebridean Sky kommt nicht das Gefühl eines Kreuzfahrtschiffes auf, man fühlt sich eher auf einer grossen Jacht. Die Hebridean Sky ist elegant und gediegen ausgerüstet. Sie verfügt über eine Lounge, Bibliothek, Speisesaal, Fitnessraum und Krankenstation. Zudem gibt es zwei Aufenthaltsräume und ein Sonnendeck mit Jacuzzi. Alle Passagierdecks sind mit einem Fahrstuhl erreichbar. Das Schiff verfügt über 6 verschiedene Kabinen Kategorien, allesamt Suites. Sie sind ausgestattet mit 2 Betten, die entweder als Einzel- oder Doppelbett konfiguriert werden können, einem Sitzbereich mit Sofa und Tisch, mindestens einem Fenster sowie eigenem Bad mit Dusche und WC. Einige Suites verfügen über einen privaten Balkon und Glasschiebetüren. Dreibettkabinen verfügen über ein Schlafsofa. Die Hebridean Sky ist für die Fahrt durch antarktische Gewässer bestens gerüstet und mit zahlreichen Schlauchbooten für die Landgänge ausgestattet.

MV_Ocean_Nova_Air_Cruise_©_AntarcticaXXI

BAE_146_Air_Cruise_©_AntarcticaXXI

MV_Sea_Explorer_Air_Cruise_©_AntarcticaXXI

Termine & Preise p.P. 2017-18

02.12.- 09.12.17, 07.12.- 14.12.17,
12.12.- 19.12.17, 17.12.- 24.12.17:
in Dreibettkabine   € 10.228,- O
in Zweibettkabine  € 11.065,- O
in Einzelkabine      € 14.879,- O

11.12.- 18.12.17, 16.12.- 23.12.17:
in TRIPLE SUITE    € 12.088,- X
in DOUBLE SUITE   € 13.577,- X
in PROMENADE S.  € 13.949,- X
in DELUXE SUITE   € 14.879,- X
in VERANDA SUITE € 15.809,- X
in PENTHOUSE S.  € 18.600,- X
in OWNERS SUITE € 20.460,- X
in SINGLE SUITE   € 18.600,- X

21.12.- 28.12.17, 26.12.- 02.01.18:
in TRIPLE SUITE    € 12.553,- X
in DOUBLE SUITE   € 14.414,- X
in PROMENADE S.  € 15.344,- X
in DELUXE SUITE   € 16.553,- X
in VERANDA SUITE € 17.484,- X
in PENTHOUSE S.  € 20.460,- X
in OWNERS SUITE € 23.251,- X
in SINGLE SUITE   € 20.460,- X

22.12.- 29.12.17, 27.12.- 03.01.18:
in Dreibettkabine   € 11.623,- O
in Zweibettkabine  € 13.484,- O
in Einzelkabine      € 19.344,- O

01.01.- 10.01.18, 01.02.- 10.02.18,
18.02.- 27.02.18: Polar Circle:
in Dreibettkabine   € 13.484,- O
in Zweibettkabine  € 15.623,- O
in Einzelkabine      € 22.321,- O

17.01.- 24.01.18, 22.01.- 29.01.18,
27.01.- 03.02.18, 08.02.- 15.02.18,
13.02.- 20.02.18:
in Dreibettkabine   € 10.972,- O
in Zweibettkabine  € 12.553,- O
in Einzelkabine      € 17.484,- O

Leistungen

♦ Für Air-Cruises ab Punta Arenas: Gruppentransfer vom Flughafen zum Hotel am 1. Tag, 1 Übernachtung mit Frühstück in Punta Arenas im Hotel Cabo de Hornos oder ähnlich, mit einem Welcome-Dinner inklusive Getränke am 1. Tag

♦ 1 Übernachtung mit Frühstück in Punta Arenas im Hotel Cabo de Hornos oder ähnlich am Tag des geplanten Rückflugsaus der Antarktis. Transfer vom Flughafen zum Hotel am Tag des geplanten Rückflugs aus der Antarktis und Transfer vom Hotel zum Flughafen am letzten Tag des Air-Cruise-Programms
♦ Flug von Punta Arenas zur Frei-Station auf King George Island und / oder umgekehrt, wie im Programm angegeben
♦ Schiffsfahrt entlang der antarktischen Halbinsel wie im Programm angegeben
♦ Täglich Frühstück, Mittagessen und Abendessen sowie Wein, Bier, Saft und Softdrinks serviert zum Mittagessen und Abendessen an Bord des Schiffs
♦ Kaffee, Tee, Schokolade, Cappuccino, Wasser und Snacks an Bord des Schiffs
♦ Alle geführte Landausflügen, Vorträge und Unterhaltung an Bord
♦ Umfangreiches Pre- und Post-Reise-Informationsmaterial
♦ Verleih von wasserdichten Stiefeln für die Anlandungen in der Antarktis
♦ Notfallplan / "Contingency Plan" wie in der Broschüre beschrieben
♦ IAATO Passagiergebühr


Nicht enthalten

♦ Weitere internationale und nationale Flüge
Flughafen- sowie Ausreisegebühren und -steuern
♦ Getränke & weitere bzw. nicht angegebene Verpflegung

♦ Weitere Übernachtungen, Mahlzeiten, Ausflüge und Transfers ausserhalb des Programms bzw. ergänzend zum "Contingency Plan"
♦ Pers. Ausgaben & Trinkgelder
♦ Fakultative/optionale Ausflüge

♦ Gebühren für Visa / Touristenkarte, Versicherungen
Pre-oder Post-Reise Kosten in Punta Arenas
Wäscheservice und Onboard Kommunikationsgebühren

Preis- & Programmhinweise
P = 10-tägige Reise inkl. Polarkreis.
♦ Preise ab 01.11.2017 unter Vorbehalt.
♦ Die Preise werden vom US-Dollar zum gültigen Wechselkurs in EUR umgerechnet und können sich daher ändern.
♦ Kerosinzuschläge vorbehalten.
♦ Die Reise wird in internationaler Gruppe mit englischsprechender Reiseleitung durchgeführt.
♦ Alle Reisegäste müssen über eine persönliche Auslandsreise-Krankenversicherung inklusive Rücktransport verfügen.
♦ Alle Passagiere müssen spätestens 121 Tage vor der Abreise die zur Verfügung gestellten medizinischen / persönlichen Formulare sowie einen Beförderungsvertrag der Reederei ausfüllen.
♦ Ausführliche Informationen finden Sie in den Download-Infos bzw. Detailprogrammen.
♦ Reservierung und Zahlungen: Für die Reservierung ist eine Anzahlung von 2500,- USD pro Person erforderlich. Die Restzahlung hat spätestens bis 121 Tage vor Abfahrt zu erfolgen.
♦ Stornierung: Stornierungen müssen in schriftlicher Form vorgelegt werden. Wird die Stornierung bis 181 Tage vor der Abfahrt vorgenommen, erfolgt volle Rückzahlung unter Abzug von Verwaltungsgebühren in Höhe von 500 USD. Wird später storniert (180 Tage vor Abfahrt bis hin zur Abfahrt selbst), kann keine Rückzahlung erfolgen. Sollte die Stornierung in diesem Zeitraum erfolgen und eine volle Zahlung noch nicht stattgefunden haben, so wird diese unmittelbar fällig.

♦ min. 50 - max. 71 Teilnehmer

Hinweise zum Reiseziel
♦ Antarktische Halbinsel: Der Süd-Hochsommer von Dez. bis Jan./Febr. ist die beste Zeit für einen Besuch. Es gibt fast 24-stündiges Tageslicht und die ersten Pinguinküken schlüpfen pünktlich zu Weihnachten oder zum Jahreswechsel.

Im Nov. sind noch viele Gebiete mit Schnee und Eis bedeckt, im März sind Anlandungen durch die geringere Eisbedeckung auch weiter südlich oder sogar eine Überquerung des Polarkreises möglich. Auch Walbeobachtungen sind dann in der Regel besser möglich
♦ Zeitverschiebung: MEZ -3 bis -5 Std. während der europäischen Sommerzeit

Einreise & Gesundheit
♦ Zur Einreise benötigen Reisende deutscher Staatsangehörigkeit z.Zt. den Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein muss. Bei Flügen über die USA ist ein maschinenlesbarer Reisepass und eine ESTA-Registrierung erforderlich
♦ Es sind z.Zt. keine Impfungen vorgeschrieben, bitte wenden Sie sich für weitere Auskünfte an ein örtliches Tropeninstitut


ANTXXI_Antarktische_Halbinsel_©_AntarcticaXXI.jpg

Dokumente

Reiseprogramm (.pdf)
Komplette Preisliste 2017-18 (.pdf)
Schiffinfos MS/MV Hebridean Sky (.pdf)
Schiffinfos MS/MV Ocean Nova (.pdf)
Infos zum Flugzeug BAE-146 (.pdf)
Optionale Aktivitäten (.pdf)
Antarktis-Infos (.pdf)
Anmeldeformular (.pdf)

Neuer Contingency-Plan und Reisebedingungen der Reederei 2017-2018 (.pdf)

Reisebedingungen des Veranstalters (.pdf)
Informationen für Einzelreisende / Hotelzuschlag (.pdf)

Allgemeine Hinweise

♦ Höhe der Anzahlung: 10% des Reisepreises, Restzahlung bitte 30 Tage vor Reisebeginn. Bei Kreuzfahrten gelten ggf. besondere Zahlungs- und Stornobedingungen, die Sie unter den obigen Programmhinweisen und/oder den Dokumenten zum Download finden. Wir bitten um Beachtung
♦ Sofern bei den Reisen eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich
♦ Die Reisepreiszahlung ist durch eine Insolvenzversicherung abgesichert
♦ Die Durchführung der Reise erfolgt durch den Veranstalter Auf Kurs! Inselreisen Jürgen Stock. Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen jedoch ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten
© Auf Kurs! Inselreisen Jürgen Stock 2017

Kontakt & Buchen

Auf Kurs! Inselreisen
Jürgen Stock
Sven-Hedin-Str. 8
22523 Hamburg
Tel. +49 - 40 - 57 12 96 51
Fax +49 - 40 - 57 12 96 49
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web www.antarktis-expedition.info

logo

Kontakt

Auf Kurs! Inselreisen
Jürgen Stock
Sven-Hedin-Str. 8
22523 Hamburg
Deutschland
Tel. +49 40 57129651
Fax +49 40 57129649
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web www.antarktis-expedition.info

Ihr Lotse auf den Reisewelten der Meere

Back to top