MS Bremen / MS Hanseatic - Antarktis Kreuzfahrt durchs Eis - eine weiße Wunderwelt

MS_HANSEATIC_Pinguine_©_Hapag_Lloyd_Cruises

Erleben Sie ein unvergessliches Abenteuer am Ende der Welt – eine Antarktis Kreuzfahrt lädt Sie zum Staunen ein. Gewaltige Gletscher, majestätische Eisberge und aufregende Tierbeobachtungen aus nächster Nähe erwarten Sie in diesem ungewöhnlichen Lebensraum. Mit ihren bizarren Formationen aus weißem Schnee und blau leuchtendem Eis ist die Antarktis eine Region mit einer unergründlichen und zugleich anziehenden Magie. Nur wenigen Menschen bleibt es vorbehalten, die Antarktis so intensiv zu ergründen wie Sie. Dieses unbekannte Land im Süden, Terra australis incognita, verspricht Ihnen atemberaubende Erlebnisse.

Ihr Lotse zur Reise
» Esels-, Adelie- und Zügelpinguine - Charakterköpfe der Antarktis
» Seebär, Weddellrobbe, Seeleopard, See-Elefant - Jäger der Meere
» Buckel- und Finnwale - Faszination im Großformat
» Verschiedene Reisen & Routen auf MS Bremen und MS Hanseatic
» Teilnehmerzahl max. 155 bzw. 175 Personen

19-23 Tage
ab/bis Hafen
ab € 9.590,00 p.P.

Routen von Hapag Lloyd Cruises

 

Hinweis: In seltenen Fällen kann die obige externe Tabelle von Hapag Lloyd Cruises aufgrund individueller Browsereinstellungen nicht oder nur unvollständig geladen werden, bitte rufen Sie alternativ den folgenden link auf: Routen von Hapag-Lloyd Cruises. Danke für Ihr Verständnis.

Weitere Routen und Zielgebiete auf Anfrage.

MS_HANSEATIC_BREMEN_Eis_Zodiac_©_Hapag_Lloyd_Cruises MS_HANSEATIC_BREMEN_Pinguin_©_Hapag_Lloyd_Cruises MS_BREMEN_Wal_©_Hapag_Lloyd_Cruises.jpgMS_BREMEN_Wal_©_Hapag_Lloyd_Cruises


Alle Termine, Preise und Leistungen finden Sie unter den obenstehenden links
Jetzt buchen zu Hapag Lloyd Cruises (es öffnet sich ein externes Fenster, eine Buchung wird natürlich erst nach Auswahl und mehrmaliger Rückbestätigung ausgelöst)

Hinweise zum Reiseziel
♦ Südgeorgien: Von Oktober bis April ist Südgeorgien sehr gut zu bereisen, im Süd-Frühling bzw. Frühsommer (Okt./Nov.) beginnt das Leben neu, das Eis beginnt sich zurückzuziehen und die ersten Pelzrobben paaren sich, die Jungen sind dann im Dez./Jan. zu sehen
♦ Falkland-Inseln: Die Süd-Sommermonate zwischen Nov./Dez. und März sind die besten Monate für einen Besuch
♦ Antarktische Halbinsel: Der Süd-Hochsommer von Dez. bis Jan./Febr. ist die beste Zeit für einen Besuch. Es gibt fast 24-stündiges Tageslicht und die ersten Pinguinküken schlüpfen pünktlich zu Weihnachten oder zum Jahreswechsel. Im Nov. sind noch viele Gebiete mit Schnee und Eis bedeckt, im März sind Anlandungen durch die geringere Eisbedeckung auch weiter südlich oder sogar eine Überquerung des Polarkreises möglich. Auch Walbeobachtungen sind dann in der Regel besser möglich

Allgemeine Informationen für den HLKF-Katalog November 2016 - Mai 2018 (Reisen BRE1707/HAN1709 bis BRE1808/HAN1805)

Hinweise zu den Reisepreisen, der An- und Abreise, den Flügen, dem Klima sowie zu den Impf-, Einreise- und Visabestimmungen finden Sie in den weiterführenden Informationen.
Verständlich und vereinfacht - unsere Preismodelle
Weiterführende Informationen
HANSEATIC Decksplan und Kabinenausstattung
BREMEN Decksplan und Kabinenausstattung


Allgemeine Informationen für den HLKf-Katalog November 2017 - April 2019 (Reisen BRE1809/HAN1807 bis BRE1907/HAN1819)
Hinweise zu den Reisepreisen, der An- und Abreise, den Flügen, dem Klima sowie zu den Impf-, Einreise- und Visabestimmungen finden Sie in den weiterführenden Informationen
.
Verständlich und vereinfacht - unsere Preismodelle
Weiterführende Informationen
HANSEATIC Decksplan und Kabinenausstattung
BREMEN Decksplan und Kabinenausstattung

Allgemeine Hinweise

♦ Höhe der Anzahlung: 10% des Reisepreises, Restzahlung bitte 30 Tage vor Reisebeginn. Bei Kreuzfahrten gelten ggf. besondere Zahlungs- und Stornobedingungen, die Sie unter den obigen Programmhinweisen und/oder den Dokumenten zum Download finden. Wir bitten um Beachtung.
♦ Die Reisepreiszahlung ist durch eine Insolvenzversicherung abgesichert.
♦ Sofern bei den Reisen eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich


♦ Die Durchführung der Reise erfolgt durch den Veranstalter Hapag Lloyd Cruises. Auf Kurs! Inselreisen Jürgen Stock ist nur Vermittler der Reise. Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen jedoch ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten
© Auf Kurs! Inselreisen Jürgen Stock 2017

Dokumente
Anmeldeformular und Reisebedingungen des Veranstalters (.pdf)

Kontakt & Buchen
Auf Kurs! Inselreisen
Jürgen Stock
Sven-Hedin-Str. 8
22523 Hamburg
Tel. +49 - 40 - 57 12 96 51
Fax +49 - 40 - 57 12 96 49
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web www.antarktis-expedition.info

logo

 

Kontakt

Auf Kurs! Inselreisen
Jürgen Stock
Sven-Hedin-Str. 8
22523 Hamburg
Deutschland
Tel. +49 40 57129651
Fax +49 40 57129649
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web www.antarktis-expedition.info

Ihr Lotse auf den Reisewelten der Meere

Back to top